Arbeitstechnik / Methode

Die Cranio-Sacrale-Osteopathie ist eine ganzheitliche Behandlungsmethode für Menschen jeden Alters. Behandelt wird am ganzen Körper mit dem Schwerpunkt Kopf, Wirbelsäule und Kreuzbein. Veränderungen im Craniosacralen-System geben die nötigen Hinweise für die Behandlung mit den betroffenen Strukturen. Mittels feinen Impulsen werden Spannungsmuster in den Faszien, in Membranen, in Organen, in Muskeln und Knochen behandelt. Stauungen und Blockaden entspannen und regulieren sich.